Deutsch Deutsch
Jetzt buchen
Leonardo
X close button schließen
Hotel auswählen Arrow Down
29.11.2020 Arrow Down
30.11.2020 Arrow Down
2 Arrow Down
0 Arrow Down
0 Arrow Down
Direktbucher sparen 8%!
chevron right white Kalender
Book Now Search
Leonardo Cyprus Hotels & Resorts
Hotel auswählen Arrow Down
29
November
Arrow Down
30
November
Arrow Down
2
Arrow Down
Arrow Down
0
Arrow Down
Arrow Down
0
Arrow Down
Arrow Down
 
 
1 / 4
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - medievalCastle_01.jpg
×
1 / 2
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - tombsOfTheKings_01.jpg
×
1 / 3
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - katoPaphos_01.jpg
×
1 / 2
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - agiaSolomoni_01.jpg
×
1 / 4
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - stPaulsPillar_01.jpg
×

Paphos war lange vor dem Beginn des Christentums heilig. Ein Tempel der Aphrodite zog schon im 12. Jahrhundert vor Christus nach Kouklia. Aber mit der Missionsreise von St. Paulus im ersten Jahrhundert n. Chr. änderte die Geschichte ihren Lauf und mit der Zeit verschwand der Kult der Göttin. Aber sie ist nicht vergessen. Zypern ist immer noch als der Geburtsort der Aphrodite und als "Insel der Liebe" bekannt. Aber es bietet auch geheimnisvolle christliche Katakomben und mittelalterliche Fresken von seltener Schönheit, eine mittelalterliche Festung, die den Hafen bewacht, und viele andere Sehenswürdigkeiten, die von einer reichen Vergangenheit erzählen. Wir haben die fünf besten antiken Stätten von Paphos, die Sie während Ihres Aufenthalts besuchen sollten, zusammengestellt.

Paphos Castle: Medieval structure in the Paphos harbour
Wie jedes geschichtsträchtige Wahrzeichen hat auch die mittelalterliche Burg von Paphos eine wilde Vergangenheit. Als byzantinische Festung erbaut wurde sie systematisch zerstört und wieder aufgebaut, sie diente verschiedenen Zwecken. Heute gilt sie als Symbol der Stadt.
Mehr lesen
Tombs of the Kings - Tafoi ton Vasileon
Trotz des Namens dieser antiken Stätte von Paphos liegen keine Könige in der riesigen unterirdischen Nekropole, die sich direkt unter Nea Paphos (Heilige Stadt der Aphrodite) erstreckt. Dieser Ort wurde von der hellenistischen Zeit (3. Jahrhundert v. Chr.) bis zum Beginn des 4. Jahrhunderts n. Chr. als Ruhestätte für die lokale Aristokratie genutzt. Tafoi ton Vasileon gehört als Teil des archäologischen Parks Kato Paphos auch zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Mehr lesen
Details of old Roman floor from Paphos
Der Archäologische Park Kato Paphos ist der wichtigste Haltepunkt der Aphrodite-Kulturroute, zu der auch Amathous in der Nähe von Lemesos und Kition in Larnaka gehören. Ein UNESCO-Weltkulturerbe seit 1980, an dem Sie Ihre Entdeckungsreise beginnen sollten. Neben den Königsgräbern sind weitere bemerkenswerte Denkmäler zu sehen.
Mehr lesen
Agia Solomoni Catacombs in Paphos, Cyprus
Dies ist eine der frommen antiken Stätten von Paphos. Obwohl bescheiden, ist dies die Grabstätte der sieben Makkabäer-Brüder; Abim, Antonius, Gurias, Eleazar, Eusebonus, Alimus und Marcellus sowie ihre Mutter Solomonia, die zu den ersten Menschen auf Zypern zählten, die den Götzendienst ablehnten und das Christentum annahmen.
Mehr lesen
Weitere Standorte
Direktbucher sparen 8%
Treueclub-Mitglieder (kostenlos!) sparen 8% auf jede Buchung über unsere offizielle Website
Best Price Guarantee Bestpreis-Garantie
Secure Online Payment Sichere
Online-Zahlung
No Hidden Booking Fees Keine versteckten
Buchungsgebühren
Direktbucher sparen 8%
Treueclub-Mitglieder (kostenlos!) sparen 8% auf jede Buchung über unsere offizielle Website
Best Price Guarantee Bestpreis-Garantie
Secure Online Payment Sichere
Online-Zahlung
No Hidden Booking Fees Keine versteckten
Buchungsgebühren
 

Seien Sie der Erste, der es erfährt …


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Rabatte direkt in Ihren Posteingang

Hinweis: Sie erhalten eine E-Mail an die abonnierende E-Mail-Adresse mit einem Link zum Aktivieren oder Abbestellen.
Jetzt buchen