Deutsch Deutsch
Jetzt buchen
Leonardo
X close button schließen
Hotel auswählen Arrow Down
03.06.2020 Arrow Down
04.06.2020 Arrow Down
2 Arrow Down
0 Arrow Down
0 Arrow Down
Direktbucher sparen 8%!
chevron right white Kalender
Book Now Search
Leonardo Cyprus Hotels & Resorts
Hotel auswählen Arrow Down
03
Juni
Arrow Down
04
Juni
Arrow Down
2
Arrow Down
Arrow Down
0
Arrow Down
Arrow Down
0
Arrow Down
Arrow Down
 
 
1 / 2
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - ayiosNeophytos_01.jpg
×
1 / 3
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - chrysorogiatissa_01.jpg
×
1 / 4
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - stPaulsPillar_01.jpg
×

Von allen sehenswerten Kirchen und Klöstern in Paphos haben wir die folgenden drei Wahrzeichen ausgewählt: Ayios Neophytos Kloster, Panagia Chrysorroyiatissa Kloster und die byzantinische Basilika, deren Ruinen die Kirche von Agia Kyriaki Panagia Chrysopolitissa enthalten.

Mehr lesen

Ayios Neophytos Monastery in Tala Village, Cyprus
Das Kloster Agios Neophytos, das dem Heiligen Neophytos (dem Einsiedler) gewidmet ist, ist das wichtigste Kloster in Paphos. 1159 fand Neophytos selbst Zuflucht in einer kleinen natürlichen Höhle, die er in eine winzige Kapelle mit einer Einsiedlerzelle verwandelte. Später, nach 1170, als der Bischof von Paphos ihn dazu überredete, einen Novizen aufzunehmen, wurde die Höhle zu einer kleinen Klostergemeinschaft. Mit der Zeit wuchs das Agios Neophytos Kloster zu einem großen Ort der Abgeschiedenheit heran, der mit wertvollen Kunstwerken geschmückt war.
Mehr lesen
Chrysoroyiatissa Monastery is a must-see landmark in Paphos
Das Panagia Chrysorroyiatissa Kloster wurde im 12. Jahrhundert gegründet, als ein Mönch namens Ignatius eine Ikone der Jungfrau Maria brachte, die angeblich vom Evangelisten Lukas gemalt wurde. Die Legende besagt, dass die heilige Ikone in der ersten Periode des byzantinischen Ikonoklasmus in Kleinasien zu ihrem Schutz ins Meer geworfen wurde und an der Küste von Paphos in Sicherheit gelangte. Das Kloster ist Unserer Dame des Golden Granatapfels gewidmet, das heutige Gebäude stammt aus dem Jahr 1770.
Mehr lesen
Panayia Chrysopolitissa
Die Agia Kyriaki Panagia Chrysopolitissa wurde auf den Ruinen einer frühen Basilika erbaut, die noch heute im Kato Pafos Gebiet von Paphos zu sehen ist. Sie ist unter vier verschiedenen Namen bekannt: Agia Kyriaki (St. Kyriaki), Panagia Chrysopolitissa (Unsere Dame der Goldenen Stadt), die Kirche an der St. Paulus Säule und die katholische St. Paulus Kirche. Das heutige byzantinische Gebäude wurde um 1500 n. Chr. an der Stelle einer ehemaligen Kirche errichtet, die durch das Erdbeben von 1159 zerstört worden war.
Mehr lesen
Direktbucher sparen 8%
Treueclub-Mitglieder (kostenlos!) sparen 8% auf jede Buchung über unsere offizielle Website
Best Price Guarantee Bestpreis-Garantie
Secure Online Payment Sichere
Online-Zahlung
No Hidden Booking Fees Keine versteckten
Buchungsgebühren
 

Seien Sie der Erste, der es erfährt …


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Rabatte direkt in Ihren Posteingang

Hinweis: Sie erhalten eine E-Mail an die abonnierende E-Mail-Adresse mit einem Link zum Aktivieren oder Abbestellen.
Jetzt buchen