Deutsch Deutsch
Jetzt buchen
Leonardo
X close button schließen
Hotel auswählen Arrow Down
27.02.2020 Arrow Down
28.02.2020 Arrow Down
2 Arrow Down
0 Arrow Down
0 Arrow Down
Direktbucher sparen 8%!
chevron right white Kalender
Book Now Search
Leonardo Cyprus Hotels & Resorts
Hotel auswählen Arrow Down
27
Februar
Arrow Down
28
Februar
Arrow Down
2
Arrow Down
Arrow Down
0
Arrow Down
Arrow Down
0
Arrow Down
Arrow Down
 
 
1 / 4
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - medievalCastle_01.jpg
×
1 / 2
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - tombsOfTheKings_01.jpg
×
1 / 3
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - katoPaphos_01.jpg
×
1 / 2
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - agiaSolomoni_01.jpg
×
1 / 4
Leonardo Hotels & Resorts Mediterranean - stPaulsPillar_01.jpg
×
location iconArch. Park, Paphos, Zypern telephone icon+357 2630 6217 website iconWebseite

Ein UNESCO Welterbe seit 1980. Der Archäologische Park von Kato Paphos liegt im Nea Pafos Areal der Stadt. Es handelt sich dabei um ein herausragendes Touristenziel und ist bekannt für seine alten Gebäude und Kirchenhäuser wiederentdeckt im Jahr 1962, als die Altertumsbehörde mit Ausgrabungen begann, die bis heute andauern.

Top-Gründe um den von UNESCO gelisteten Archäologischen Park von Kato Paphos zu besuchen

Der Archäologische Park von Kato Paphos ist täglich geöffnet und eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Insel. Im Frühling bietet er einen bunten Anblick mit Hunderten von roten Mohnblumen, die ihre schönen Köpfe zwischen den Ruinen der antiken Stadt zeigen. Die Landschaft ringsum ist ein Meer aus Kanariengelb und Neongrüns, die in Postkarten-Ausblicken gegen die Überreste von Nea Paphos kontrastieren.

Gut markierte Wege führen den Besucher zu den Wundern der Römerzeit, den Villen von Dionysos, dem Haus von Aion, Theseus, Orpheus, all den tadellos erhaltenen Mosaikböden. Diese Häuser sind die Schmuckstücke des Komplexes, zu dem auch die Agora, das Theater, das Haus der vier Jahreszeiten, das Asklepieion und die Überreste der byzantinischen Burg Saranda Kolones gehören, um nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu nennen. Es gibt so viel zu entdecken, dass Sie Stunden im archäologischen Park von Paphos auf Zypern verbringen könnten.

Der Archäologische Park Kato Paphos liegt im Küstengebiet Nea Paphos, dem "Neuen Paphos", das im 4. Jahrhundert v. Chr. Von Nicokles, dem letzten König von Palaipafos, gegründet wurde. In alten Zeiten, während der Ptolemäer, war Neu-Paphos die Hauptstadt der Insel. Kein Wunder, dass die Denkmäler, die den heutigen Komplex ausmachen, so reich mit Mosaiken geschmückt sind, die extrem selten sind und laut UNESCO auch zu den schönsten Exemplaren der Welt gehören.

Bilder werden den Sehenswürdigkeiten des Archäologischen Parks von Paphos nicht gerecht. Das Haus von Dionysos, eines der wichtigsten Denkmäler des Ortes, erstreckt sich über 2000 m² und präsentiert 550 m² seiner mit Mosaiken bedeckten Böden. Am Eingang begrüßt Sie eine Darstellung des Meeresmonsters Scylla. Dies ist das einzige Mosaik aus der hellenischen Zeit des Hauses. Sie werden feststellen, dass die Farben, die die Böden des Hauses von Dionysos schmücken, im Vergleich zu anderen Kreationen verblasst sind. Doch die Kunstfertigkeit und die Details des Kunstwerks sind bemerkenswert.

Das Haus von Orpheus teilt seinen architektonischen Stil mit dem Haus des Dionysos – seine Unterkünfte erstrecken sich um einen zentral angelegten Hof. Im Hauptraum des Gebäudes beeindruckt ein Mosaik von Orpheus unter den Tieren mit einer feinen Balance aus Blau- und Erdtönen. Nördlich des Hauses von Orpheus liegt das Haus der vier Jahreszeiten. Wie der Name schon andeutet, zeigt das Mosaik die mythischen Personifizierungen von Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Die Villa von Theseus stammt aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. Sie steht auf den Ruinen anderer Häuser aus der hellenistischen und frühen römischen Zeit. Es gibt Beweise, dass dieses Gebäude bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. in Gebrauch stand, höchstwahrscheinlich als Residenz des Gouverneurs von Zypern. Es ist eine massive Konstruktion mit über 100 Zimmern und Mosaiken, die dem Prestige der einstigen Bewohner entsprechen. Denken wir nur an Achilles erstes Bad, an Theseus und den Minotaurus, an Poseidon und Amphitrite und an andere mythologische Szenen, die im Laufe der Jahre hinzugefügt wurden, um den Status dieser Institution zu erhöhen.

Ein Teil des Hauses von Aion wurde noch nicht ausgegraben, doch was Archäologen bereits ans Licht brachten, ist eine perfekte Illustration dafür, warum der Archäologische Park von Kato Paphos einen außergewöhnlichen historischen Wert besitzt. Hier werden Sie das spektakulärste Mosaik von Paphos sehen, eine Tafel mit Darstellungen des neugeborenen Dionysos, dem Triumph von Dionysos, dem Schönheitswettbewerb zwischen Cassiopeia und den Nereiden, die von Aion, Apollon und Marsyas sowie Leda und dem Schwan beurteilt werden.

Von der Agora sind nur die Fundamente zu sehen, wohingegen die Universität von Sydney auf dem Gelände des Theaters auf dem Fabrika-Hügel noch immer archäologische Forschungen und Ausgrabungen durchführt. Dann wäre da noch Saranda Kolones nördlich des Hafens von Paphos, eine beeindruckende byzantinische Festung, wenn auch nur eine Ruine. Vierzig Granitsäulen geben dieser Attraktion des Archäologischen Parks Kato Paphos ihren Namen. Saranda Kolones (Vierzig Säulen) wurde während des Dritten Kreuzzuges als konzentrische Burg mit vier imposanten Türmen errichtet, die von einer Außenmauer mit acht Wehrtürmen umgeben waren. Nur der erste Stock des Palastes blieb trotz mehrfacher Störungen durch Plünderer und der Wirren der Zeit erhalten.

Ein Tag ist nicht genug, um den Archäologischen Park von Kato Paphos zu besuchen. Es gibt in diesen Mauern viel zu erfahren – von Geschichten von einer glorreichen Vergangenheit, als Zypern eine Macht war, mit der man rechnen musste.

Mehr lesen

Täglich geöffnet

Summer icon

Öffnungszeiten im Sommer

(16. April - 15. September) 8:30h - 19:30h

Winter icon

Öffnungszeiten im Winter

(16. September - 15. April) 8:30h - 17:00h


Eintrittspreis 4,50 €

Mehr Antike Stätten

Left Arrow Right Arrow
Medieval Castle - Paphos Harbor & Port
Im Vergleich zu anderen Hafenfestungen auf der ganzen Welt ist die mittelalterliche Burg von Paphos eine bescheidene Struktur. Doch es fehlt ihr nicht an Charme. Die Aussicht von der obersten Etage inspiriert zur Nostalgie und einem Gefühl von Romantik.
Mehr lesen
Tombs of the Kings
Diese prächtige unterirdische Nekropole gehört seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Königsgräber (Tafoi ton Vasileon) sind für ihre außergewöhnliche historische Bedeutung bekannt und die letzte Ruhestätte der ptolemäischen Aristokraten und Beamten, die in Paphos vom 3. Jahrhundert v. Chr. bis ins 3. Jahrhundert n. Chr. lebten.
Mehr lesen
Agia Solomoni Catacombs
Ein Pistazienbaum mit Lumpen und Kleidern, die sich fest um kleine Zweige und Äste wickeln, bewacht den Eingang zu den Agia Solomoni Katakomben. Er gilt als heilig mit Spenden für Agia Solomoni, der jüdischen Märtyrerin, die mitansehen musste, wie ihre sieben Söhne durch Antiochus IV Epiphanes gefoltert und getötet wurden, weil sie sich weigerten, Schweinefleisch zu essen.
Mehr lesen
St. Paul's Pilar
Die St. Paulus Säule steht neben den Ruinen von Panagia Chrysopolitissa, einer monumentalen Basilika zu ihrer Zeit. Man sagt, dass der römische Gouverneur Sergius Paulus den Heiligen an einer der Säulen, die jetzt in der Nähe der alten Basilika stehen, fesselte und auspeitschte, weil dieser das Christentum gepredigt hatte. Die Säule befindet sich noch immer dort – mit einer Steininschrift.
Mehr lesen
 
Direktbucher sparen 8%
Treueclub-Mitglieder (kostenlos!) sparen 8% auf jede Buchung über unsere offizielle Website
Best Price Guarantee Bestpreis-Garantie
Secure Online Payment Sichere
Online-Zahlung
No Hidden Booking Fees Keine versteckten
Buchungsgebühren
 

Seien Sie der Erste, der es erfährt …


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie unsere Sonderangebote und Rabatte direkt in Ihren Posteingang

Hinweis: Sie erhalten eine E-Mail an die abonnierende E-Mail-Adresse mit einem Link zum Aktivieren oder Abbestellen.
Jetzt buchen